Tifo-Material - Für eine lebendige und bunte Kurve

Der Einsatz von verschiedenen Tifo-Materialien in den Stadien, wie Fahnen, Banner, Doppelhalter usw. macht eine Kurve bunt und lebending. Hier findet ihr die Informationen, was in der Veltins-Arena Auf Schalke - sowohl in der Nordkurve, als auch im Gästebereich erlaubt ist.

In der Nordkurve der Veltins-Arena

Folgende Stadionordnung hat in der VELTINS-Arena Gültigkeit. Für die Nordkurve gilt die Ausnahmeregelung, dass Doppelhaltern und großen Schwenkfahnen erlaubt sind, solange es keine Beschwerden wegen Sichtbehinderungen gibt bzw. sicherheitsbeeinträchtigende Folgeerscheinungen auftreten.

Spruchbänder oder Banner dürfen keine politischen, beleidigenden oder verunglimpfenden Inhalte haben, es gilt das Prinzip der freien Meinungsäußerung. Aufgrund von Brandschutzvorschriften sind Transparente im Vorfeld anzumelden, Choreografien bedürfen einer ausführlichen vorherigen Absprache.

Nicht erlaubt ist das Mitbringen von Bierkrevetten, Luftballons, Papier und Toilettenpapierrollen.

Für Gastvereine bei Heimspielen in der Veltins-Arena

Für die Vorsänger steht ein Podest zur Verfügung, um dieses zu nutzen muss eine Haftungsverzichtserklärung unterschrieben werden. Aktuell sind zwei Megaphonen, eine unbegrenzte Anzahl an Trommeln, kleine Fahnen mit Stocklänge bis 2 m und 3cm Durchmesser und fünf große Schwenkfahnen erlaubt. Bei Zaunfahnen gibt es keine Einschränkungen, so lange genügend Platz vorhanden ist. 

Nicht erlaubt sind Blockfahnen und Doppelhalter sowie das Mitbringen von Bierkrevetten, Luftballons, Papier und Toilettenpapierrollen.

Spruchbänder und Choreografien können nach Absprache mit der Abteilung Fanbelange angemeldet werden, dafür werden der Inhalt und das verwendete Material benötigt.  

Regelungen für die Schalker Fanszene bei Auswärtsspielen

Bei Auswärtsspielen ist die Mitnahme von Tifo-Materialien abhängig von der jeweiligen Stadionordnung und den Regelungen des gastgebenden Vereins. In Absprache mit diesem versuchen wir möglichst viele Freiräume zu ermöglichen, leiten Anfragen weiter und koordinieren im Vorfeld den Ablauf.

Daher bitten wir alle Fans Tifo-Material zeitnah bei uns anzumelden. Bei Fahnen ist die Größe, die Anzahl und das Material wichtig, bei Spruchbändern zudem der Inhalt. Choreographien müssen frühzeitig angemeldet werden, da hierbei der Sicherheitsbeauftragte und die Feuerwehr mit einbezogen werden.

Kontakt

Unsere Partner