Das Kartennetzwerk: suchen, tauschen oder verkaufen

Das Kartennetzwerk gibt es schon seit einigen Jahren und hat sich in Schalker Fankreisen bewährt. Begonnen hat alles als eine interne Sammelstelle für Nachfragen und Angebote von Eintrittskarten, ins Leben gerufen durch den ehemaligen Bezirksleiter Ronald Kieweg. Was anfänglich fast nur auf Fan-Clubs beschränkt war hat sich im Laufe der Jahre zu einer etablierten Tauschbörse gemausert. Betreut wird das Kartennetzwerk von Klaus Träger, Mitglied im Fan-Club „Schalkeria“.

Abgewickelt wird die Kartenbörse in einer Art Forum, in welchem Karten angeboten und gekauft werden können. In diesem Forum besteht die Möglichkeit, Eintrittskarten für die Spiele unseres FC Schalke 04 zum Originalpreis anzubieten. Sogar die Weitergabe von Chip-Dauerkarten hat sich bewährt.

Anmeldungen zum Kartennetzwerk sind unter www.kartennetzwerk.de möglich.

Unsere Partner